<"> galerie forum

...galerie forum.............................................................................................................
Impressum ..... Datenschutz

...Startseite........Aktuelle Ausstellungen.......Aussteller-Info.....Rückblicke......Kataloge.......Wir auf Facebook......Künstler

 

 

 

schauraum

in dieser virtuellen galerie "schauraum" präsentieren wir
ausgewählte exponate der von uns vertretenen künstler*innen


schauen Sie sich doch ganz in ruhe um ... .. .


fotos zum vergrößern bitte anklicken

 

die exponate in diesem "schauraum" stehen zum verkauf

- Sie kaufen direkt bei den künstler*innen

- direkter kontakt über die "links" in der liste des "schauraum"

 

Gestalter*innen,
die sich für eine Teilnahme "schauraum"
interessieren, melden sich bitte per mail:
galerieforum@web.de

Dies ist ein service der galerie forum
für künstler*innen,
die zur zeit nicht live ausstellen können.

Künstler*innen leben vom Verkauf !

Zurück zum "schauraum"

 

 

 

 

 

 

 

 

Künstler*innen leben vom Verkauf !

 

 

 

Link zum Katalog
design+gestaltung mainz 2020

             
    Bei Kaufinteresse kontaktieren Sie   bitte die Künstler   Fotos zum Vergrößern bitte anklicken
             
 

Ines Segger & Ulf Huppertz
Tonhaus
67278 Bockenheim,Leininger Ring 85
T. 06359 - 949235

Website der Künstler
Mail:
isegger@tonhaus-keramik.de

Exponate im "schauraum"

     

             
             
 

Flammschale, Ethanolbrenner

Rakubrand
Durchmesser ca. 30cm,
H ca. 18cm

Preis: 260,00 Euro, incl. 7% Mwst.
Versand: Versandkosten 13,00€ in DE

     

 

             
 

Geschirrserie

Steinzeug,
Spülmaschinen-,
Mikrowellenfest

Preis: Mehr in unserem Shop
Versand: Versandkosten 4,90 in DE

     



             
 

Muskatmühle

Rakubrand
H ca. 11cm
5 verschiedene Farben

Preis: 69,00 Euro, incl. 19% Mwst.
Versand: Versandkosten 4,90 in DE

     

 

             
   

 


     

 

 

             
   

 


     

 

 

             
   

 

       
             
             
    Sie kaufen direkt bei den künstler*innen